Homosexualität im baden-württembergischen Bildungsplan? Demo und Gegendemo in Stuttgart

Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg um Minister Winfried Kretschmann (Grüne) plant, das Thema sexuelle Vielfalt – also unter anderem Homosexualität – künftig verstärkt im Schulunterricht zu thematisieren. So weit, so gut.

Am Samstagmittag wurde auf dem Stuttgarter Schlossplatz jedoch gegen diese Pläne demonstriert – und auf dem Schillerplatz nur ein paar hundert Meter weiter fand glücklicherweise eine Gegendemo dazu statt. So sieht die aktuelle Berichterstattung auf stuttgarter-nachrichten.de (Text von der dpa) dazu aus. Und so hat der SWR (inklusive Video) berichtet.

Ich war zu Beginn der Demonstrationen zufällig vor Ort und habe ein bisschen dazu getwittert:

Nachtrag zu dem obigen Tweet (3. Februar, 20.55 Uhr):
Zwei wichtige Dinge gibt es zu anzumerken. Erstens habe ich mich verschrieben (es muss heißen: „Eure Kinder…“) und zweitens wohl auch verhört: Inzwischen nehme ich nämlich stark an, dass die Leute, die die Demo auf dem Schlossplatz gegen Homosexualität im Bildungsplan gestört haben, folgende Wörter gerufen haben: „Eure Kinder werden so wie wir – Eure Kinder werden alle queer!“ Dieser Ausruf war mir bislang unbekannt, er gilt aber offensichtlich als verbreiteter Antihomophobie-Demospruch. Wer den Begriff „queer“ nicht kennt, der sollte sich diese Erklärung anschauen.

Werbeanzeigen

Ein kurzes Ge(t)witter in Stuttgart

Hier die kurze Geschichte, wie ich heute Mittag über Twitter in exakt 3:59 Minuten an fünf aktuelle Wetterfotos gekommen bin, nach 27 Minuten hatte ich dann sieben Bilder. Und die konnte ich allesamt für die aktuelle Berichterstattung auf stuttgarter-nachrichten.de und stuttgarter-zeitung.de verwenden.
  1. In Stuttgart war das angekündigte Gewitter am Mittwochmittag gegen 13 Uhr angekommen. Und unter dem Hashtag #stuttgart hatte ich die sieben folgenden Fotos bei sechs verschiedenen Twitterern entdeckt.
  2. Let it snow… #Stuttgart #Hagel pic.twitter.com/ikZb8ukYnD
  3. Jetzt nicht mit dem Rad zur Arbeit. #Stuttgart pic.twitter.com/Ijs4YEQdfV
  4. Heavy thunderstorm in #Stuttgart. Hope my plane to #Budapest will be on time. pic.twitter.com/mp4QZyTEvW
  5. Ob das noch n Hagel gibt? #wetter #plochingen #stuttgart pic.twitter.com/GZa4F1Zw7d
  6. in #stuttgart zur abwechslung: #gewitter und #regen.. da freuen sich die pflanzen :-) pic.twitter.com/fal1FDspTF
  7. In Plochingen funktioniert wenigstens das Dach #bahn #s21 pic.twitter.com/ITafu3fR2g
  8. Dann habe ich mir gedacht: Schreibe ich die Twitterer einfach mal unter dem Account der Stuttgarter Nachrichten an. Wäre doch klasse, wenn so eine Bildergalerie für das Portal entsteht.
  9. Und die erste Antwort kam nach exakt 84 Sekunden …
  10. @StN_News Klar, Kollegenhilfe;) Viel Spaß dami.
  11. … die zweite nach 2:40 Minuten, …
  12. … die dritte eine Sekunde später und …
  13. … nach nicht einmal 3:59 Minuten hatte ich vier Antworten – allesamt positiv – bekommen. Eine ziemlich starke Bilanz!
  14. @StN_News Nur zu. Blick aus der Motorpresse Redaktion. :-)
  15. Nach einer guten halben Stunde hatten mir alle sechs Twitterer geantwortet, also …
  16. @StN_News klar :-) könnt mich ja erwähnen :-P
  17. … habe ich mich bei Ihnen bedankt und Ihnen den Link zum StN-Artikel geschickt. Und auch bei der StZ und auf schwarzwaelder-bote.de habe ich die kleine, aber feine Bildergalerie veröffentlicht.
  18. Das #Gewitter macht #Stuttgart zu schaffen – hier einige von Fotos von lieben #Twitter-Usern: stn.de/5mg #Plochingen
  19. Einige Twitterer nach ihren #Stuttgart-#Gewitter-Fotos gefragt – und alle haben „ja“ gesagt: stn.de/5mg @StN_News @StZ_NEWS

Die 25. Social Media Night Stuttgart

20130509-131004.jpg

Nach längerer Pause war ich mal wieder bei der Social Media Night im Mercedes-Benz-Museum in Bad Cannstatt zu Besuch – und das Kommen hat sich gelohnt. War ein guter, netter und informativer Abend, den die StZ-Kollegin Uli Ebner hier zusammengefasst hat.

20130509-131016.jpg

Stuttgarter Fernsehturm: Eine Facebook-Seite, um Druck zu machen

Fernsehturm3

Von null auf 8700 in nur acht Tagen – das ist mal ein durchaus vorzeigbarer Anstieg, den die neue Facebook-Seite des Stuttgarters Thomas Rudolph bis zum Donnerstagmittag zu verzeichnen hat (Stand: 4. April, 15 Uhr). Die Seite geht sprichwörtlich ab wie die Feuerwehr – womit wir direkt beim Thema wären. Es geht um Brandschutz. Und um den Stuttgarter Fernsehturm.

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hatte am 27. März auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz die überraschende Nachricht verkündet, dass der Fernsehturm auf der Waldau wegen mangelnden Brandschutzes kurzfristig geschlossen werden muss. Thomas Rudolph sitzt an diesem Nachmittag am Tisch, isst und hört Radio – „und bei der Nachricht ist mir der Löffel ins Essen gefallen“, sagt der 42-Jährige. „Ich konnte das erst gar nicht glauben und dachte, das kann nur ein Scherz sein.“ War es aber nicht. Auch viele andere Schwaben waren geschockt.

Also gründet Rudolph im sozialen Netzwerk Facebook die Seite „Für den Erhalt des Stuttgarter Fernsehturms für Stuttgarter und Gäste„. Worum es dabei geht, erklärt sich bereits aus dem Titel. „Der Fernsehturm sollte wieder geöffnet werden, er gehört zu Stuttgart dazu und hat nach außen hin eine große Wirkung. Schauen Sie sich doch beispielsweise die ‚Tagesthemen‘ an: Sieht man dort Stuttgart, sieht man den Fernsehturm“, sagt Rudolph, der selbstständig ist und sein Geld in der Dienstleistungsbranche verdient.

Seine Seite, auf der er beispielsweise Fotosdas neue „Offen bleiben“-Logo des SWR oder auch Artikel von stuttgarter-zeitung.de und stuttgarter-nachrichten.depostet, will er als Informationsplattform verstanden wissen und einen Post pro Tag veröffentlichen.

Weiterlesen

Oscar-Verleihung 2013: So twittern die Promis

Ein Storify zur 85. Oscar-Verleihung in Los Angeles für Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten und Schwarzwälder Bote:

  1. Getting all dolled up with @LindaHayMakeup for one of my favorite nights of the year! #EJAFOscarsParty #Oscars http://pic.twitter.com/PIYfpRSN4p
  2. So. Feierabendbier. Jetzt Daumendrücken für meinen Kollegen Christoph Waltz. Prost!
  3. #ChristophWaltz bekommt den #Oscar für seine Rolle als bester Nebendarsteller in #DjangoUnchained YEAHI NICE!
  4. The last leg of an unbelievable journey. Thanks to the amazing cast, crew and fans that got us here. #Oscars http://instagr.am/p/WIvCHkQ64K/
  5. Ha! RT @TheAcademy Backstage at the #oscars in the #ArchDigestGreenRoom with @iamjamiefoxx http://pic.twitter.com/9QdygTW5ph
  6. Christoph ist erst der 2. deutschsprachige Schauspieler (nach Emil Jannings 1929) der den Oscar bekam und der einzige, der jetzt ZWEI hat! ��
  7. Sorry… hab im Überschwang Maximilian Schell vergessen, dann sind sie jetzt zu dritt!
  8. Honored to be sitting w/ the amazing @eltonjohndotcom. The work he does for @ejaforg is truly inspiring! #Oscars http://pic.twitter.com/PZLvukflRL
  9. Backstage at the #oscars in the #ArchDigestGreenRoom with Catherine Zeta-Jones http://pic.twitter.com/LhU7yOPbng
  10. Jennifer Lawrence signs the winners poster #oscars http://instagr.am/p/WJDBHUSUHe/
  11. And that is that!!!! Thank you all for an amazing #Oscars!!! http://pic.twitter.com/OF0XGi5tF0
  12. Thank you to all my friends on FB ant Twitter for helping my choose my dress!!! Felt Beautiful!
  13. xx RT @KELLYROWLAND I love me some @iamJamieFoxx! #Oscar http://pic.twitter.com/4sZrKNxkyi
  14. Models @HeidiKlum and @NaomiCampbell #EJAF #AcademyAwards Party. @DrChristianKoi http://pic.twitter.com/ztjYNBTJUb
  15. Thank you Academy, Tony, the cast and crew. What a ride #Argo has been for us all! #Oscars http://instagr.am/p/WJOwwBQ67l/
  16. Congratulations @SethMacFarlane , you did great mate, handled it all with grace, #topjob
  17. Warte gerade am Flughafen und freue mich ueber die Gewinner der OscarNacht ….
  18. Christoph Waltz ist einmalig in „Django“ !