Turnier beim TC Tübingen: Problemlos ins Achtelfinale

Mein Erstrundenspiel beim 3. LK-Turnier des TC Tübingen habe ich am Freitagabend problemlos gewonnen: Durch das 6:1,6:0 gegen Wissam Antoun (LK19, TC Betzweiler-Wälde) habe ich den Aufstieg in die Leistungsklasse 15 geschafft (das hatte ich 2012 noch knapp verpasst). Zudem stehe ich dadurch im Achtelfinale am Samstagmorgen gegen Michael Schott (LK20) von der SPG Jettingen/Moetzingen.

20130921-000817.jpg

20130921-000829.jpg

20130921-000842.jpg

Weiterlesen

Tennisturnier beim TC Tübingen: An Position 5 gesetzt

Tableau Tübingen

Zum ersten Mal in meinem Leben zähle ich bei einem Tennisturnier zu den acht gesetzten Spielern. Beim 3. Tübinger LK-Turnier des TC Tübingen gehe ich (Leistungsklasse 16) heute Nachmittag in einem 32er-Teilnehmerfeld an Position 5 ins Rennen und treffe auf Platz 7 auf Wissam Antoun (LK 19).

Okay, ich spiele auch erstmals in der Konkurrenz Herren C, in der nur Spieler der Leistungsklassen 12 bis 23 mitspielen dürfen … es war nicht allzu schwer für mich, gesetzt zu werden.

Das Turnier in Tübingen ist das vierte Turnier, dass ich in diesem Sommer spiele. Zuvor war ich in Ludwigsburg-Eglosheim (als Titelverteidiger in Runde 1 ausgeschieden), in Ostfildern-Ruit (Aus im Viertelfinale durch Absage) und in Esslingen-Liebersbronn (ein Sieg, eine Niederlage) im Einsatz.