Die Mauldasch ist zum Mauldäschle geworden

20130807-203556.jpg

Die Gaststätte „Mauldasch“ an der Ecke Möhringer Straße/Finkenstraße in Stuttgart-Heslach, in der ich einige Male lecker gegessen habe (vorzugsweise Kässspätzle), ist leider zum 1. August geschlossen worden. Meinen Kollegen hatte ich die Info gegeben, sie haben dann darüber berichtet.
Nun bin ich gespannt, ob in dem rosafarbenen Eckhaus erneut – nach „Seemannsklause“ und „Mauldasch“ (war nur 15 Monate geöffnet) – erneut eine Gaststätte öffnen wird.
Und nein, das „Mauldäschle“ ist natürlich kein neues Lokal, da hat sich wohl nur jemand einen Spaß mit weißem Klebepapier erlaubt. Ich hab die Fassade heute mal fotografiert.

Das 2. Marienplatzfest in Stuttgart – wieder eine runde Sache

20130707-135426.jpg

Zum zweiten Mal wurde am Marienplatz im Stuttgarter Süden das Marienplatzfest auf die Beine gestellt. Und wie die Premiere im vergangenen Jahr war die viertägige Veranstaltung auch dieses Mal eine runde Sache: schönes Wetter, nette Leute, entspannte Stimmung und lässige Musik.

20130707-135542.jpg
Und ich hatte ganz stark den Eindruck, dass deutlich mehr Besucher als 2012 da waren. Meine Fotos sind vom Freitagabend, 5. Juli.
Hier einige Bilder vom 1. Marienplatzfest 2012

20130707-135553.jpg

20130707-135603.jpg

Weiterlesen

Wimbledon-Fieber in Stuttgart

So sieht’s aus, wenn in der „Sakristei“ in Stuttgart-Heslach im Wimbledon-Finale mit Sabine Lisicki mitgefiebert wird. Wäre schön, wenn Lisicki gegen die Französin Marion „Batoli“ gewinnen würde.

20130706-124548.jpg