Turnier beim TC Tübingen: Problemlos ins Achtelfinale

Mein Erstrundenspiel beim 3. LK-Turnier des TC Tübingen habe ich am Freitagabend problemlos gewonnen: Durch das 6:1,6:0 gegen Wissam Antoun (LK19, TC Betzweiler-Wälde) habe ich den Aufstieg in die Leistungsklasse 15 geschafft (das hatte ich 2012 noch knapp verpasst). Zudem stehe ich dadurch im Achtelfinale am Samstagmorgen gegen Michael Schott (LK20) von der SPG Jettingen/Moetzingen.

20130921-000817.jpg

20130921-000829.jpg

20130921-000842.jpg

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Tennisturnier beim TC Tübingen: An Position 5 gesetzt

Tableau Tübingen

Zum ersten Mal in meinem Leben zähle ich bei einem Tennisturnier zu den acht gesetzten Spielern. Beim 3. Tübinger LK-Turnier des TC Tübingen gehe ich (Leistungsklasse 16) heute Nachmittag in einem 32er-Teilnehmerfeld an Position 5 ins Rennen und treffe auf Platz 7 auf Wissam Antoun (LK 19).

Okay, ich spiele auch erstmals in der Konkurrenz Herren C, in der nur Spieler der Leistungsklassen 12 bis 23 mitspielen dürfen … es war nicht allzu schwer für mich, gesetzt zu werden.

Das Turnier in Tübingen ist das vierte Turnier, dass ich in diesem Sommer spiele. Zuvor war ich in Ludwigsburg-Eglosheim (als Titelverteidiger in Runde 1 ausgeschieden), in Ostfildern-Ruit (Aus im Viertelfinale durch Absage) und in Esslingen-Liebersbronn (ein Sieg, eine Niederlage) im Einsatz.

In Ruit die Nummer eins 6:0, 7:5 geschlagen – dann aber ab zum VfB Stuttgart

20130815-235059.jpg

Im Achtelfinale gegen Mario Real (6:0, 7:5) habe ich auf Platz 5 (rechts) gespielt.

Verloren habe ich beim Kakaris-Cup in Ostfildern-Ruit zwar nicht, ausgeschieden bin ich trotzdem: Nach dem Erfolg in der 1. Runde gegen Vladimir Radosavljevic hatte ich es am Samstagvormittag im Achtelfinale des Tennisturniers auf der Anlage des TC Ruit mit dem an Position eins gesetzten Mario Real (TV Belsen, LK12) zu tun.

Und ich habe als Außenseiter mit der LK16 ein ziemlich gutes Spiel gezeigt, überraschend klar mit 6:0 den ersten Satz gewonnen und dann schnell 3:0 geführt. Nun wurde die Partie aber ausgeglichen, Mario glich zum 3:3 und später zum 5:5 aus. Mit einiger Mühe konnte ich den zweiten Satz mit 7:5 und damit auch das Match gewinnen. Dass er mir anschließend sagte, er sei mit meiner Slice-Rückhand nicht zurecht gekommen, freute mich schon ein wenig …

Weiterlesen

Kakaris-Cup in Ruit: 6:2, 6:0 in der 1. Runde gegen Radosavljevic

20130815-235052.jpg

Der Eingang zur Anlage des TC Ruit.

Das Achtelfinale beim Kakaris-Cup in Ostfildern-Ruit ist schon mal erreicht: In der ersten Runde des Herren-B-Turniers habe ich am Donnerstagabend mit 6:2, 6:0 gegen Vladimir Radosavljevic (LK15) vom KV Untertürkheim gewonnen. Das wollte ich schaffen.

Dass ich für den Erfolg auch noch 100 Punkte für die Leistungsklassen-Wertung bekomme, ist echt klasse. So habe ich nun endlich meine LK16 für 2014 gesichert. Naja, und allzu weit weg von der LK15 bin ich jetzt auch nicht mehr.

20130815-235021.jpg

Der Platz 1. Hier werden die Spiele live gestreamt. Dass ich auf dem Platz spielen durfte, war Zufall.

Meine Partie auf Platz 1 auf der netten Anlage des TC Ruit, die aufgrund ziemlich vieler Doppelfehler des Sportskameraden Radosavljevic sehr einseitig verlief, wurde glücklicherweise live gestreamt. Und so sehe ich mich zum ersten Mal selber Tennisspielen. Ähm, ja, geht so, sage ich mal. Ich bin der im blauen T-Shirt.

Hier das 28-minütige Video vom ersten Satz:

Video

(Quelle: Screenshot von de.twitch.tv/tc_ruit/)

Im Achtelfinale treffe ich am Samstag um 11 Uhr auf Mario Real (@Mario: Besten Dank fürs Entgegenkommen wegen der Uhrzeit) vom TV Belsen. Und in der Partie bin ich krasser Außenseiter: Mein 18-jähriger Gegner hat aktuell die Leistungsklasse 12 und ist beim Turnier an Position 1 gesetzt.

Weiterlesen

Korrigierter Spielplan beim Kakaris-Cup in Ruit – und ich darf auf den Center Court

Nach einer Nacht waren Spiel- und Zeitplan beim Kakaris-Cup des TC Ruit in Ostfildern bereits Makulatur – aufgrund einer technischen Panne, so der Turnierveranstalter, wurde am Mittwochmorgen korrigiert.

Ich spiele in der ersten Runde der Herren-B-Konkurrenz am Donnerstag nun nicht um zirka 18.30 Uhr auf Platz 5 gegen Toni Gönninger (LK18) – sondern um Punkt 17 Uhr auf Platz 1 gegen Vladimir Radosavljevic (LK15, KV Untertürkheim).

Ich wundere mich natürlich, wie das technisch passieren konnte, freue mich aber, das Turnier auf dem Center Court zu eröffnen. Laut der Turnier-Homepage werden einige Spiele auf dem Center Court sogar über diese Seite hier live gestreamt! Sollte ich diese Partie gewinnen, würde ich im Achtelfinale auf den an Position 1 gesetzten Mario Real (LK12, TV Belsen) treffen …

Hier nun das korrigierte Tableau des Kakaris-Cup (Herren B):
KakarisCup