Qualifikant Nils Langer gewinnt deutsches Duell beim Mercedes-Cup in Stuttgart


1

Nils Langer (vorne, weiß) gegen Robin Kern (hinten, gelb).

In einem deutschen Duell in der ersten Runde beim Mercedes-Cup auf dem Stuttgarter Weißenhof hat Qualifikant Nils Langer (309. der Weltrangliste) am Dienstagnachmittag die Oberhand behalten. Er …

2

Nils Langer (links) gegen Robin Kern.

Er siegte gegen Robin Kern (392) in drei Sätzen, zog ins Achtelfinale ein und feierte dadurch den „größten Erfolg seiner Karriere“, wie der Turnier-Sprecher auf dem Center Court sagte. Am Mittwoch allerdings verlor Langer erwartungsgemäß gegen Philipp Kohlschreiber mit 5:7, 2:6. Diese Partie habe ich allerdings nicht gesehen, ich war bislang am zweiten (Dienstag) und am ersten Tag auf der Anlage auf dem Killesberg. Hier noch einige weitere Bilder:

5

Andre Begemann (links) und Martin Emmrich.

Enttäuschend war am Dienstagabend der Achtelfinal-Auftritt des deutschen Doppels Andre Begemann/Martin Emmrich, das beim Turnier an Position zwei gesetzt war und als großer Favorit in die Partie gegen die Polen Tomasz Bednarek/Mateusz Kowalczyk gegangen war. Doch …

6… Begemann/Emmrich (blaue Shirts) mussten nach dem 2:6, 3:6 genervt ihren Gegnern zum Sieg gratulieren.

3

Dieses Auto bekommt der Turniersieger der Einzel-Konkurrenz.

 

8

Ernests Gulbis im Sonnenuntergang auf dem Center Court.

9

Ernests Gulbis bei den Fans.

10

Marcel Granollers unterlag Gulbis.

Werbeanzeigen

Du willst dazu was sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s